Erd schwestern®



Mehr als Holz und Früchte

Ein Baum bietet mehr als Holz und Früchte. Viele unserer heimischen Bäume gleichen einer faszinierenden Apotheke. Sie sind Quelle natürlicher Heilmittel, Spender von Lebensenergie und wertvolle Begleiter auf dem Weg zur heilsamen Einswerdung mit allem Sein. Was alles an Kraft und Heilwirkung in unseren Bäumen steckt, das verraten Dagmar Schneider-Damm und Meike Dörschuck in ihrem Buch "Baum-Porträts".

Die Autorinnen haben einen kompakten pflanzen- und heilkundlichen, therapeutischen und mythologischen Wissensschatz rund um die wichtigsten 26 mitteleuropäischen Baumarten zusammengetragen. Leuchtende Fotos von Bäumen, Blättern und Blüten helfen Laien bei der schnellen Bestimmung. Von Meike Dörschuck gemalte Baum-Porträts verdeutlichen die energetischen Charaktere der einzelnen Bäume. Ihre mit künstlerischem Talent und Farbenpracht gestalteten, einprägsamen Bilder unterstützen Therapeuten bei der Zuordnung der homöopathischen Persönlichkeit ihrer Patienten zu bestimmten Bäumen. Damit lassen sich typische Krankheitsbilder leichter erkennen und behandeln.
 

Von Meike Dörschuck gemalte und mit einprägsamen Symbolen ergänzte Baum-Porträts verdeutlichen die energetischen Charaktere der einzelnen Bäume. Drei Beispiele: Apfel (links) steht für Liebe, Leidenscchaft, Herz. Linde (Mitte) steht für Urmutter, Milde, Zuversicht. Rosskastanie (rechts) steht für Lichtgeber, Freundschaft, Großzügigkeit und Mitgefühl.
Von Meike Dörschuck gemalte und mit einprägsamen Symbolen ergänzte Baum-Porträts verdeutlichen die energetischen Charaktere der einzelnen Bäume. Drei Beispiele: Apfel (links) steht für Liebe, Leidenscchaft, Herz. Linde (Mitte) steht für Urmutter, Milde, Zuversicht. Rosskastanie (rechts) steht für Lichtgeber, Freundschaft, Großzügigkeit und Mitgefühl.

 

Außerdem beschreibt das Buch 38 heilkräftige Essenzen und hochwirksame Teemischungen, die sich aus heimischen Bäumen und Sträuchern gewinnen lassen. Deren praktische Anwendung bei Beschwerden und Erkrankungen erlernt man ebenfalls mit Hilfe dieses Ratgebers.

Die einführenden Kapitel klären über das grüne Wunder der Fotosynthese auf, die unter anderem der Sauerstoffproduktion und damit der Erhaltung allen Lebens dient. Ebenso stellen die Autorinnen die in Bäumen enthaltenen medizinischen Wirkstoffe, Vitamine und Spurenelemente vor. Sie erklären die Seele der Pflanzen und naturheilkundliche Ansätze zur Nutzung der stofflichen und energetischen Qualitäten von Bäumen und Sträuchern. So wird das Buch eine Entdeckungsreise in die Leben spendende und inspirierende Tiefe der Bäume. Es fordert zugleich dazu auf, Bäume als Freunde des Menschen zu erkennen.

Die Informationen zu den Baum-Porträts basieren auf eigenen Forschungen und praktischen Erfahrungen der Autorinnen, auf Überlieferungen der Volksmedizin, Antroposophie und Naturheilkunde sowie auf alten Familienrezepten. "Baum-Porträts" ist als Leitfaden und Praxisbuch für medizinische Laien genauso wie für Gesundheitsexperten und naturverbundene Menschen gedacht.

Bäume bedeuten Leben

Bäume bedeuten Leben. Von diesem Gedanken ist das Buch "Baum-Porträts" von Dagmar Schneider-Damm und Meike Dörschuck getragen. Bäume sind nicht nur die grüne Lunge der Erde, die für unsere Atemluft sorgt. Bäume versorgen uns darüber hinaus mit Nahrung, Brennholz, Baumaterial und bieten Schutz für Mensch und Tier und sie eröffnen uns den Zugang zu heilsamer Medizin, zu ursprünglicher Gesundheit. Wenn die Menschen mit den Bäumen Kontakt aufnehmen, können sie außerdem von ihrer Kraft und Energie profitieren.

Meike Dörschuck und Dagmar Schneider-Damm erleben das täglich. Beide leben an Plätzen, die von besonderen und uralten Bäumen umgeben sind. Sie laden die Leserinnen und Leser ein, ihren eigenen Baumliebling zu finden – sei es im Garten, in der Stadt oder im nächstgelegenen Wald.

"Besuchen Sie Ihren Baum regelmäßig, öffnen Sie Ihr Herz und alle Sinne für seine Botschaften und Geschenke", raten die Autorinnen. Ebenso fordern sie dazu auf, die Nähr- und Heilkraft der Bäume zu erfahren. Die Autorinnen: "Wenn wir uns diese ursprüngliche und gesunde Nahrung einverleiben, verbinden wir uns mit der starken Energie der Pflanzenwelt." Sie sind überzeugt: "Jede und jeder kann in das alte Wissen um die Zauberkraft der Bäume eintauchen und es besonders in der heutigen Zeit zum individuellen und kollektiven Heilwerden und Heilsein nutzen."